FÜHLT ALLES

HÖRT ALLES

SIEHT ALLES

MyWatchdog

Macht aus deinem iPhone die perfekten Alarmanlage.

Hast du noch ein altes* iPhone in der Schublade ?

MyWatchdog macht aus deinem iPhone und bis zu sieben weiteren iOS-Geräten eine zuverlässige, dezentrale Alarmanlage.

So einfach geht's:

Lade dir auf alle Geräte MyWatchdog

Achte darauf, dass alle Geräte mit dem gleichen iCloud Account angemeldet sind

Das Gerät, dass du immer bei dir trägst, heißt "MONITOR"

Alle anderen Geräte werden als "SENSOR" bezeichnet

Starte die App auf dem Monitor und verbinde bis zu sieben Sensoren indem du die Barcodes scannst.

Konfiguriere die einzelnen Sensoren vom Monitor aus

Du kannst jeden deiner Sensoren individuell konfigurieren

Vewende den Bewegungssensor zur Überwachung von mobilen Objekten wie z.B. von Fahrzeugen.

7 AUF 1 STREICH

Perfekt !

Warum MyWatchdog ?

App laden, Barcode scannen, anschalten, fertig !

Für MyWatchdog brauchst du keinen zusätzlichen Account und kein Abo.

* MyWatchdog ist auf iPhone 4s und iOS 8 oder neuer lauffähig

Dezentral = Genial

Herkömmliche Alarmanlagen bestehen in der Regel aus mehreren Sensoren und einer zentralen, mit dem Internet verbundenen Steuereinheit.

MyWatchdog ist anders. Jeder Sensor deiner MyWatchdog-Alarmanlage arbeitet vollkommen eigenständig - mit eigener Stromversorgung, eigener Internet-Verbindung und eigener Sensorik.

Einzigartig:

Wichtige Komponenten der Sensoren sind redundant, d.h. doppelt vorhanden. Bei gekappter Stromleitung gibt es in jedem Sensor noch einen Akku. Fällt WLAN aus, bist du weiterhin über die Mobilfunkverbindung mit dem Internet verbunden.

Da jeder Sensor eigenständig über das Internet mit dem Monitor (also dem iPhone, dass du bei dir trägst) kommuniziert, gibt es keinerlei räumliche Beschränkungen deiner Alarmanlage. So kannst du z.B. Sensoren in deiner Wohnung platzieren, dein Wohnmobil sichern oder das weit entlegene Ferienhaus überwachen.

Im Fall eines Alarms erhältst du eine Mitteilung auf dein "Monitor"- iPhone oder auf deine Apple Watch. Zu jedem Alarm werden Aufzeichnungen angefertigt (Audio- oder Video-Mitschnitte, Tracking-Protokolle usw.)

Optional kannst du auch automatisch weitere Personen über eine SMS benachrichtigen und so zusätzlich Hilfe anfordern.

Beispiel: Du kannst den Hafenmeister benachrichtigen, wenn ein unberechtigter Zutritt zu deinem Boot erfolgt ist.

Benachrichtigt dich, sobald etwas passiert

Du kannst dir nicht immer mit Live View ansehen, was gerade in deiner Wohnung passiert.

Du kannst eine optische Bewegungsüberwachung oder eine Personenerkennung aktivieren. Bei Auslösen der Videoüberwachung wirst du informiert und ein Video wird aufgezeichnet. Du kannst sowohl die vordere als auch die hintere Kamera nutzen.

Werden Bewegungen erkannt, erhältst du eine Benachrichtigung auf deinen Monitor. Der Standort, die Geschwindigkeit und die Bewegungsrichtung  wird protokolliert.

Verwende die Geräuschüberwachung in normalerweise ruhigen Umgebungen.

Wird ein bestimmter Geräuschpegel überschritten, wirst du darüber informiert. Die Geräusche werden aufgezeichnet. Die Empfindlichkeit der Geräuschüberwachung ist einstellbar.

Verwende die Videoüberwachung zur optischen Überwachung von Räumen

MyWatchdog achtet auf verdächtige Geräusche, Bewegungen am Sensor und Personen oder sich bewegende Objekte.

Wenn MyWatchdog etwas Auffälliges registriert, erhältst du eine Benachrichtigung per Push- Notification auf dein iPhone. Mit einem Klick kannst du die Aufzeichnungen zum diesem Ereignis laden (als Audio-Datei, als Video-Datei oder in Form einer Kartendarstellung wenn du dein Fahrzeug überwachst).

Unterscheidet zwischen Personen und Gegenständen

Erhalte nur relevante Benachrichtigungen.

Mit intelligenten Algorithmen kann MyWatchdog zwischen erkannten Personen und sich bewegenden Gegenständen unterscheiden. So wirst du nur bei wirklich wichtigen Aktivitäten benachrichtigt.

Personenwarnungen

Sobald eine Person erkannt wird, startet die Video-Aufzeichnung. Zusätzlich versucht MyWatchdog ein Gesicht zu erkennen und zu verfolgen. Von diesem Gesicht werden in kurzen Abständen Fotos aufgenommen. Der „Beste Treffer“ wird gespeichert und im Anschluß erhältst du eine Benachrichtigung.

Organisiert für dich Hilfe

Du kannst in jedem deiner Sensoren eine SMS-Nummer hinterlegen um schnell Hilfe anzufordern

Was ist, wenn jemand in dein Wohnmobil einbricht und du gerade nicht in der Nähe bist ?

Du kannst MyWatchdog so konfigurieren, dass in diesem Fall automatisch eine SMS generiert und versendet wird. So kannst du zum Beispiel den Platzwart auf deinem Campingplatz informieren und um Hilfe bitten.

Auch wenn der Platzwart kein iPhone hat.

LIVE VIEW

Mit Live View kannst du 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 Tage im Jahr sehen, was bei dir zu hause vor sich geht

Mit der Live View Funktion hast du dein Zuhause und deine Familie immer im Blick - auch wenn du gerade ausser Haus bist.

Live View nutzt außerdem das Mikrofon und den Lautsprecher deines Sensors, sodass du immer hören kannst, was zu hause passiert und deinem Hund zurufen kannst, nicht auf dem Sofa zu bleiben.

Nur Details. Aber entscheidende.

Alarmanlagen haben ihre Tücken:

Wenn du vergisst sie einzuschalten, hast du keinen Schutz. Vergisst du sie auszuschalten, riskierst du einen Fehlalarm. MyWatchdog aktiviert und deaktiviert sich automatisch. Denn dein iPhone weiss, wenn du zu hause bist.

Verdeckte Ermittler

Geräusch- und Videoüberwachung laufen im Vordergrund. Dennoch ist davon nichts zu sehen.

MyWatchdog aus dem App Store laden